Winterzeit

Antworten
Nachricht
Autor
Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Winterzeit

#1 Beitrag von Werner_ED » 7. Dez 2019, 10:21

Hallo,

ich habe da mal was für Euch, also für die, die z. Zt. nicht dauernd auf dem Motorrad sitzen ;)

Seit einiger Zeit verfolge ich (videomäßig) eine 32 jährige Holländerin, die alleine mit dem Motorrad
von Argentinien nach Alaska fährt. Die tagesaktuellen Videos gefallen mir "saugut", von der Machart
(Gopro und Drohne) und die Gegend ist natürlich ein Traum.
Ich freue mich jeden Tag auf das neue Video, hier mal der link zum aktuellen Video:

https://www.youtube.com/watch?v=lNySw-7KWa8

viel Vergnügen beim Anschauen
Gruß
Werner

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#2 Beitrag von Andreas_K » 7. Dez 2019, 11:42

Hi Werner,
danke für den Tipp. Ich habe mir den Bericht (auch den vom Iran) angeschaut. Es ist schon beeindruckend. Vor allem, dass sie während der Fahrt Kamera und Drohne offenbar vom Motorrad aus steuert?! Und für diese Touren ist die RE Himalayan genau das richtige Motorrad. Robust und in fast jeder Werkstatt zu warten.
Ich bleibe am Ball....
Gruß aus Köln
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 1926
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Winterzeit

#3 Beitrag von Heinz_AC » 7. Dez 2019, 13:02

Hi Werner,
danke, dass Du uns, an dem was Du da ausgegraben hast, dran teilhaben lässt. :D :chgrin:

Das ist ja beeindruckend was das hübsche Meisje, da unternimmt. :thumb: :surprise:
Alle Achtung, alleine unterwegs, tolle Videos zu drehen und gut geschnitten. :thumb: :thumb:
Diese Erlebnisse, ich hoffe sie bleiben alle positiv, wird sie lange in guter Erinnerung halten können.

Auf den geteerten Wegen würde ich glatt mitfahren wollen. Bei dem Verkehrsaufkommen und bei diesem Wetter, absolut traumhaft. :inlove:
Bei den unbefestigten Wegen müsste ich leider passen. :cry:

Ideal in dieser Jahreszeit, so träumen zu können und sich auf die nächste Saison zu freuen.

Danke.

LG
Heinz ;)

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#4 Beitrag von Werner_ED » 7. Dez 2019, 13:32

Andreas_K hat geschrieben:
7. Dez 2019, 11:42
Vor allem, dass sie während der Fahrt Kamera und Drohne offenbar vom Motorrad aus steuert?!
Hallo Andreas,
das ist nicht so, viele Drohnen haben ein "Follow me" Funktion,
d. h. sie folgen dir automatisch.
Die max. Geschwindigkeit, die du allerdings dabei fahren darfst liegt so zwischen 50 und 70 km/h.
Ich möchte mir eigentlich auch eine Drohne zulegen, blöd (für mich) man benötigt ein Smartphone
und das habe ich nicht....
Gruß
Werner

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#5 Beitrag von Andreas_K » 7. Dez 2019, 18:57

Werner_ED hat geschrieben:
7. Dez 2019, 13:32
.... man benötigt ein Smartphone und das habe ich nicht....
Lieber Werner, kein Smartphone ?? :eek: :surprise: Das ist ja heute selten, ein bisschen anachronistisch, Aber Du bist mit dieser Einstellung nicht allein. Unabhängigkeit vom "immer-erreichbar-sein-Stress" ist nicht das Schlechteste.
Aber wenn Du eine Drohne haben möchtest, musst Du wohl etwas von Deiner Abstinenz aufgeben.

Zurück zum Thema:
Die Follow me-Funktion leuchtet mir ein. Aber es gibt eine Szene, da bleibt die Drohne stehen während das Motorrad weiterfährt. Später kommt sie dem Motorrad hinterher. Dann muss die Fahrerin doch vom Motorrad aus den Befehl gegeben haben: Jetzt kannst Du kommen.
Oder wie soll das funktionieren?

In diesem Sinne...
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 1926
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Winterzeit

#6 Beitrag von Heinz_AC » 7. Dez 2019, 21:06

Bei Technik werde ich neugierig. :eek: :tongue:
Habe ein wenig rumgestöbert, ein Gerät gefunden und wieder etwas dazu gelernt.
Andreas:
...Die Follow me-Funktion leuchtet mir ein. Aber es gibt eine Szene, da bleibt die Drohne stehen während das Motorrad weiterfährt. Später kommt sie dem Motorrad hinterher...
Es gibt eine Drohne die klein ist und speziell dafür einige Modi beherrscht:
In der Beschreibung des Herstellers heißt es u.a.:
Die Selfie-Drohne folgt Ihnen auf Wunsch auf Schritt und Tritt, landet auf Knopfdruck, umkreist Sie oder fliegt langsam von Ihnen weg und auf Sie zu (Auto-Flugmodi Selfie, Follow Me, Orbit, Journey, Return Home)
Hier die Adresse zur Seite des Herstellers dieser Drohne
https://www.yuneec.com/de_DE/kameradrohnen/breeze/uebersicht.html

Weiter Infos und Erklärungen geben und u.a. die Frage "Wie die Modi funktionieren?" beantwortet, sind in den FAQs zu finden
https://www.yuneec.com/de_DE/camera-drones/breeze/faq.html

@Werner: Für diese Drohne würde auch mit einem Tablet mit WIFI-Funktion funktionieren, wenn das Tablet denn auch mit 5 GHz arbeitet.

Hier gibt es noch ein paar Erklär-Videos dazu:
https://www.yuneec.com/de_DE/kameradrohnen/breeze/videos.html

Es wäre noch zu prüfen, ob man die hier so ohne Weiteres nutzen darf. :think:
Aber die Technik ist schon gut durchdacht und faszinierend.

Viel Spaß beim Stöbern

Mit fasziniertem Gruß
Heinz ;)

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#7 Beitrag von Werner_ED » 8. Dez 2019, 10:14

Hallo Heinz,

vielen Dank für deine Nachforschungen, da merkt man wieder:
"Ein Profi am Werk!" :exclaim:
Beim Smartphone halte ich es "noch" nach dem Motto:
"Nur Dienstboten müssen immer erreichbar sein!" ;)
Leider wird der Zeitpunkt kommen, dass man nicht mehr ums Smartphone herumkommt. :(

Bis dahin, beste Grüße
Werner :)

@ Heinz:
Herbie hat dir ja schon mal ein Treffen angeboten, wenn Du mal wieder in München bist.
Möchte mich da unbedingt anschließen.
Also sag doch Bescheid, wenn Du wieder mal hier bist, auf einen Kaffee geht immer was.

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#8 Beitrag von Andreas_K » 8. Dez 2019, 12:08

Nur so, als Ergänzung: die verwendete Drohne ist eine DJI Mavic Air.
Welche Ausstattung die Dame sonst noch hat, steht hier: https://www.itchyboots.com/

Gruß
Amdreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Benutzeravatar
Heinz_AC
Beiträge: 1926
Registriert: 2. Jul 2018, 17:13

Re: Winterzeit

#9 Beitrag von Heinz_AC » 8. Dez 2019, 15:38

Moin Werner & Andreas,
mein Interesse galt zunächst einmal, wie die Bikerin ihre Videos macht.
Drohne war klar, aber hier war ich auf die Funktionen neugierig, die diese Szenen möglich machten.
Auch war klar, dass es nur sehr schwierig sein würde, das manuell während der Fahrt zu steuern.
Und nach kurzer Recherche bin ich auf diesen kleinen (Fast)-Alleskönner gestoßen.
Ich finde das toll, dass sich jemand solche Funktionen, so gut, ausdenkt und auch umsetzt.
Es war mir klar, dass es da noch mehr Hersteller gibt, aber die Fragen nach der Technik waren nach diesem Suchergebnis gut genug geklärt.

Eine weitere Suche wäre sinnvoll, wenn man die Funktionen, den Preis, Maximalgeschwindigkeit und z.B. die Einsatzdauer oder die Größe für einen platzsparenden Transport ect., vergleichen wollte.

@ Werner: Die meisten neuen Smartphones haben eine "Bitte nicht stören"-Funktion, die kannst du verwenden und Ausnahmen einstellen falls Du von bestimmten Rufnummern doch erreicht werden möchtest.
In München bzw. bei Freunden in Petershausen, werden wir im Mai wieder sein, so der Plan. Meistens bin ich dann auch direkt verplant :chgrin:
Aber ich werde sehen, dass sich eine Gelegenheit ergibt sich in München zu treffen. Mit RE, RB und S-Bahn ist man da ja recht flexibel und schnell.
Ich würde mich sehr freuen wenn es klappen würde dass wir uns treffen können und werde rechtzeitig Bescheid geben.

Euch allen noch einen schönen restlichen 2ten Advent.
LG
Heinz ;)

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#10 Beitrag von Werner_ED » 19. Jan 2020, 18:01

Noch einmal nach oben gehoben.

Nach diesem Teil:

https://www.youtube.com/watch?v=7aog9Za2Kas&t=0s

macht sie eine kleine, wie ich meine, wohlverdiente Erholgungspause.
Ich habe alle Folgen verfolgt und bin wirklich begeistert.
Die Videos sind sehr gut gemacht, die Gegend ein Traum und
was diese Mädchen auf dem Moped leistet, meine Hochachtung.
Wer käme da von uns mit, außer dem Südschweden natürlich.... ;)

Gruß aus Erding
Werner :)

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#11 Beitrag von Andreas_K » 20. Jan 2020, 00:36

Inzwischen habe ich ebenfalls alle 50 Folgen der 2. Staffel angesehen. Es ist schon beachtlich was sie leistet, wenn man in Google Earth die Route verfolgt. Habe mich schon gefragt, wie sie das kräfte- und zeitmäßg alles bewältigt? Was für ein Aufwand, die tagsüber aufgenommenen Videos abends in einem Hostel zu schneiden, zu vertonen und dann auch noch in Youtube hochzuladen?! Das sind ja nicht alles Unterkünfte, wie wir sie kennen. Dazu noch die Präsenz in anderen sozialen Medien. Beachtlich.
Die Auszeit, speziell nach der letzten Etappe, kann ich nachvollziehen. Da hat das Mädchen sich etwas zuviel zugemutet.
Mal sehen wann es weitergeht

Noch einen schöne Woche
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Benutzeravatar
Holger_FF
Beiträge: 147
Registriert: 1. Jul 2018, 10:11

Re: Winterzeit

#12 Beitrag von Holger_FF » 22. Jan 2020, 12:56

sehr schöne Reiseberichte, genau das richtige für diese Zeit.

hab da auch was gefunden, ist der Kumpel von einem Arbeitskollegen

https://greuli-allein-unterwegs.com/

cover.jpg.jpg
ist was für Liebhaber rustikaler Technik und Landschaft und BMW-Treiber, aber natürlich auch markenübergreifend :tongue:

(nein, ich bekomme keine Vermittlungsprovision)

Gruß

Holger, aus dem verregneten Berlin bei FrankfuRT, dem an der Oder
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#13 Beitrag von Andreas_K » 22. Jan 2020, 15:15

Eine Ural würde ich gerne mal fahren. Aber erst nach einer Beiwagen-Trainingseinheit. Mir gefallen die aktuellen Modelle ziemlich gut.

Mit träumendem Gruß
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#14 Beitrag von Andreas_K » 30. Jan 2020, 16:31

Wie unterschiedlich sind doch die Ansprüche an ein Motorrad für die große Weltreise durch teilweise unwegsames Gelände?!
Während die Holländerin Noraly sich für die Reise von Patagonien nach Alaska für das Leichtgewicht Royal Enfield Himalayan entschieden hat (leicht, wenig Elektronik, fast überall reparierbar) fährt die 53kg-Polin Natalie (als Nattplu auf Instagram und Youtube unterwegs) von Polen nach Südafrika mit einer voll ausgestattete 1200 GS, die netto schon ca. 240 kg auf die Waage bringt :surprise: und sicherlich nicht von jedem "Dorfschmied" repariert werden kann. Besonders wenn es Elektronikprobleme gibt.

Da liege ich mit meiner 700 GS gewichtsmäßig dazwischen. Damit komme ich zumindest nach Wacken oder in den Allgäu. :chgrin: :ranger:

Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Benutzeravatar
Holly_IZ
Beiträge: 268
Registriert: 1. Jul 2018, 10:32

Re: Winterzeit

#15 Beitrag von Holly_IZ » 31. Jan 2020, 06:56

Dann komm nach Wacken, Kaffee läuft. 🤣😂

https://www.wacken-winter-nights.com/de
Bikergrüße
Holly & Trude

Ich: African Twin - CRF 1000/ Ballistic Black Metallic
Trudes: Suzuki Gladius - SV 650/ Anthrazit/Schwarz

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#16 Beitrag von Andreas_K » 1. Feb 2020, 19:34

:thumb: :) :)

Gruß in den Norden
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#17 Beitrag von Werner_ED » 2. Feb 2020, 10:42

Holly_IZ hat geschrieben:
31. Jan 2020, 06:56
Dann komm nach Wacken, Kaffee läuft. 🤣😂
Wenn der jetzt schon läuft......naja, alter Kaffe soll ja schön machen... :sweat: :sweat: :sweat:

Gruß aus Erding
Werner, der die Musik so gar nicht mag :* :* :*

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#18 Beitrag von Werner_ED » 11. Feb 2020, 10:14

Nur so zur Info:
Noraly is back

und für den Raum Köln noch ein heißer Tipp:

https://maennertours.weebly.com/#

die Touren/Videos sind "unbeschreiblich", halt echte Männer!

Gruß aus Erding
Werner :)

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#19 Beitrag von Andreas_K » 11. Feb 2020, 14:58

Werner_ED hat geschrieben:
11. Feb 2020, 10:14
Nur so zur Info:
Noraly is back
Schon gesehen :) Aber noch kein neues Video oder Neuigkeiten im Blog !?
Werner_ED hat geschrieben:
11. Feb 2020, 10:14
und für den Raum Köln noch ein heißer Tipp:

https://maennertours.weebly.com/#

die Touren/Videos sind "unbeschreiblich", halt echte Männer!

Gruß aus Erding
Werner :)
Habe mit der Ural-Tour angefangen. Da sind unsere Touren ja richtige Sahnestückchen (technisch gesehen)

Danke für die Tipps
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#20 Beitrag von Werner_ED » 12. Feb 2020, 10:13

Andreas_K hat geschrieben:
11. Feb 2020, 14:58
Schon gesehen :) Aber noch kein neues Video oder Neuigkeiten im Blog !?
Doch, Teil 51 ist online

Andreas_K hat geschrieben:
11. Feb 2020, 14:58
Da sind unsere Touren ja richtige Sahnestückchen (technisch gesehen)
Man kann auch sagen, dass sind echte Männer, wir vielleicht doch eher "Weicheier" :(
Ist aber auch vermutlich eine Frage des Alters....

Gruß aus Erding
Werner ;)

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#21 Beitrag von Andreas_K » 12. Feb 2020, 11:13

Werner_ED hat geschrieben:
12. Feb 2020, 10:13

Doch, Teil 51 ist online
Stimmt! Bin gespannt, ob und wann das nächste "Ich bin raus" kommt. Bis Alaska ist ja noch ein Stück hin.....

Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#22 Beitrag von Werner_ED » 28. Feb 2020, 18:43

Für alle, die noch nicht infiziert sind:

schaut euch das an:

https://www.youtube.com/watch?v=apo1EOsNUzY

Man kann nur staunen......wo wir auf Istrien abgebrochen haben (Herbie, Olaf und ich, OK eigentlich nur Herbie und ich :( ),
würde sie nur müde lächeln......

Gruß aus Erdiong
Werner :)

Benutzeravatar
Wolfgang_LA
Beiträge: 31
Registriert: 7. Aug 2018, 21:23

Re: Winterzeit

#23 Beitrag von Wolfgang_LA » 28. Feb 2020, 22:14

Hab mir die "Noraly" die letzten Wochen auch angeschaut.
Tolle Aufnahmen. Da können sich die Filmemacher der Südfraktion bestimmt noch Anregungen holen. ;)
Z.B. Selfiestick, Drohne, mehrere GoPros.

Wolfgang

Benutzeravatar
Suedschwede_PAF
Beiträge: 226
Registriert: 1. Jul 2018, 10:08

Re: Winterzeit

#24 Beitrag von Suedschwede_PAF » 2. Mär 2020, 19:15

Tja nur soviel zu Noraly,

hätte sie Calimoto hätte sie den Weg gleich gefunden.👍😉🏍️.

Hab extra bei Calimoto nachgeschaut wo sie gefahren ist.👍😉


Aber trotzdem ist das schon eine schau,was Sie und die Royal Endfield Himalayan da leisten.

Hut ab.
Der Suedschwede mit sein Golfass De Vitt-Svart-Odjur

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#25 Beitrag von Andreas_K » 2. Mär 2020, 20:32

Ich denke, sie "testet" mindestens einige Teile der Ausrüstung und hat sich als Niederländerin für "nationale" Produkte entschieden. Das Kartenmaterial "maps.me" kommt aus Holland, der Kettenöler kommt aus Holland, der Anzug, Stiefel und Handschuhe sind von Rev'it (die Europa-Zentrale ist in NL). usw.
Ich wundere mich sowieso, warum sich sie sich auf das Smartphone verlässt, wo sie doch ein "echtes" Navi daneben montiert hat, das mit OSM-Karten sicherlich auch den Job tun würde.

Aber, jeder Jeck is anders...
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#26 Beitrag von Werner_ED » 3. Mär 2020, 10:16

Suedschwede_PAF hat geschrieben:
2. Mär 2020, 19:15
hätte sie Calimoto hätte sie den Weg gleich gefunden.👍😉🏍️.
Hab extra bei Calimoto nachgeschaut wo sie gefahren ist.👍😉
Im Prinzip hast Du (vielleicht) Recht............aber.........
ist Dir noch nie passiert, dass obwohl die richtige Route angezeigt wurde,
Du falsch gefahren bist........

Wem das noch nicht passiert ist, der werfe den ersten Stein.

Gruß (und aufpassen, Corona is coming)
Werner ;)

Werner_ED
Beiträge: 185
Registriert: 1. Jul 2018, 13:59

Re: Winterzeit

#27 Beitrag von Werner_ED » 3. Mär 2020, 10:18

Andreas_K hat geschrieben:
2. Mär 2020, 20:32
Ich wundere mich sowieso, warum sich sie sich auf das Smartphone verlässt, wo sie doch ein "echtes" Navi daneben montiert hat, das mit OSM-Karten sicherlich auch den Job tun würde.
Meinst Du nicht, dass sie beides (gleichzeitig) nutzt.
Teilweise sieht man doch, dass das Navi auch an ist.

Gruß
Werner :)

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#28 Beitrag von Andreas_K » 3. Mär 2020, 23:12

Als sie auf dem Hochplateau etwas orientierungslos war, hat sie am Handy rumgefummelt. Da habe ich mich gewundert, dass sie es nicht mit dem Navi versucht hat. Verstanden habe ich auch nicht, dass sie trotz zweier Routenplaner und einer Karte offenbar die Orientierung verloren hatte. Zumindest mit Kompass und Karte hätte man die ungefähre Richtung festlegen können.
Aber haben wir ja nur einen Ausschnitt der Tour gesehen. Wer weiß, was sonst noch passiert ist. Ich war nicht dabei, - und alle Theorie ist grau.
Macht auf jeden Fall Spaß ihren Abenteuern zu folgen.

Aus der guten Stube und dem bequemen Sessel grüßt
Andreas
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Benutzeravatar
Wolfgang_LA
Beiträge: 31
Registriert: 7. Aug 2018, 21:23

Re: Winterzeit

#29 Beitrag von Wolfgang_LA » 31. Mär 2020, 20:55

Noraly ist ja jetzt leider in Peru wegen Corona gegrounded.
Da für uns Bayern ja eine Ausgangsbeschränkung besteht und Motorradfahren anscheinend doch nicht zu den triftigen Ausnahmen zählt, habe ich in Youtube eine weitere junge tapfere Frau gefunden die mit einer BMW rund um die Welt fährt.
Kinga ist Polin und ist von Australien aus alleine westwärts gefahren.
Titel ist: on her bike

https://www.youtube.com/watch?v=GC9OnTGguIc

Viel Spaß
Wolfgang

Benutzeravatar
Andreas_K
Beiträge: 306
Registriert: 1. Jul 2018, 10:48

Re: Winterzeit

#30 Beitrag von Andreas_K » 31. Mär 2020, 23:46

Da gibt's noch mehr Damen, die mit dem Motorrad solo unterwegs sind. U.a. Natalia aus Polen, die bei Youtube und Instagram unter Nattplu zu finden ist und von Polen nach Südafrika unterwegs war oder noch ist. Wer Instagram nutzt, findet mit passendem Hashtag so einige Weltenbummler mit Motorrad. Einige stecken fest wegen Reisebeschränkungen in ihrem aktuellen Aufenthaltsland. Ich denke, da geht es auch finanziell an's Eingemachte.

A. aus K.
Wer sich den Gesetzen nicht fügen lernt, muss die Gegend verlassen, wo sie gelten.

Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre, 1821 :eek:

Antworten